5km! Strecke freigeschnitten am Gleisbau-Wochenende

Dankeschön! An alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer

Der 2-tägige Großeinsatz hat sich gelohnt!

Der Vorstand der Erzbergbahn dankt allen Helferinnen und Helfer, die beim Gleisbau-Wochenende mitarbeitet haben. An diesem Wochenende wurde der gesamte Abschnitt von Vordernberg Süd bis fast zur Glaslbrems großzügig freigeschnitten.


Einladung

 

Eine erfolgreiche Saison 2011 neigt sich dem Ende zu. Bis Ende Oktober sind noch eine Reihe an Sonderfahrten gebucht, und am 5. November findet die Saisonabschlussfahrt - im Rahmen der Bahnerlebnis Steiermark-Herbsttagung - statt.

Als Vorbereitung für die nächste Saison 2012 haben wir ein „Gleisbau-Wochenende“ vom 15. - 16. Oktober 2011 eingeplant. An diesem Wochenende werden wir hauptsächlich die Strecke vom Bewuchs befreien und diverse Wasserdurchlässe freilegen.

Beginn ist ab 8.00h im Heizhaus Vordernberg Süd. Bitte entsprechende Arbeitskleidung und wenn möglich Gerätschaften (Motorsägen,.....) mitbringen.
Zur Mitarbeit sind alle Vereinsmitglieder (und natürlich auch alle anderen) eingeladen. Bitte um Anmeldung unter office@erzbergbahn.at bzw. bei Fr. Stangl unter (03849) 832.

Für die Freiräumung des vermurten Streckabschnittes Erzberg - Eisenerz hat der Vorstand der Erzbergbahn bereits alle behördlichen Auflagen erfüllt. Damit sollte einer groß angelegten Streckensanierung im Frühjahr 2012 nichts mehr im Wege stehen.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung und ehrenamtliche Mitarbeit.

Glück Auf!
Der Vorstand der Erzbergbahn



 

Zum Einsatz kommen:

  • 5081-Tandem
  • Flachwaggon mit Hydraulikkran
  • Streckendraisinen

 

Fotos von Strekenarbeiten 2010