Das Programm für die Sommersaison 2021!

Planfahrten

Unsere klassichen Planfahrten finden grundsätzlich an allen Sonntagen von 4. Juli bis 3. Oktober statt. Die Fahrten beginnen am Bahnhof Vordernberg Markt, passieren den Präbichl und enden am Bahnhof Erzberg. Während des Aufenthaltes am Bahnhof Erzberg besteht auch die Möglichkeit an einer Haulyfahrt teilzunehmen (Voranmeldung verpflichtend!).

Themenfahrten

Zusätzlich zu unseren Planfahrten veranstalten wir an ausgewählten Samstagen Fahrten mit einem speziellen Programm. Dabei stehen die Fahrten unter einem gewissen Motto. Zum Beispiel bei "Erzberg erFAHREN"  erkunden wir den Erzberg mit einem Schienenbus, Hauly und Oldtimerbus. Oder bei "Bier auf Schiene" können Sie mit uns verschiedene Biersorten verkosten.


Derzeit geltende Covid-19-Präventionsmaßnahmen

(Stand 15. September 2021)

Für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen sowie für die Mitfahrt bei unseren Fahrten ist unbedingt ein 3G-Nachweis erforderlich! Weiters wird vor der Fahrt eine Registrierung pro Haushalt durchgeführt. Diese kann mit Hilfe eines QR-Codes erfolgen. Für Nichtgeimpfte ist eine FFP2-Maske in allen geschlossenen Räumen sowie in den Zügen zu tragen.

 

Die exakten Bestimmungen für den 3G-Test finden Sie hier.

  • getestet (PCR-Test nicht älter als 72h, Antigentest nicht älter als24h, registrierter Antigen-Selbsttest nicht älter als 24h),
  • genesen (Nachweis durch einen Absonderungsbescheid oder eine ärztliche Bestätigung: nicht länger als sechs Monate zurück; sowie durch einen  Antikörpertest: nicht länger als drei Monate zurück),
  • geimpft (Erste Impfung: gilt ab dem 22. Tage, 9 Monate lang gültig; nach der zweiten Teilimpfung: gilt ab sofort, bis zu 1 Jahr gültig; Immunisierung durch Impfung von Genesenen: Impfnachweis gilt ab der Impfung, für 1 Jahr). Als Impfnachweis gelten der gelbe Impfpass, ein Impf-Kärtchen sowie ein Ausdruck bzw. ein PDF (z.B. am Handy) der Daten aus dem e-Impfpass.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns über Ihren Besuch!


Neues aus unserer Vereinstätigkeit:

130-Jähriges Jubiläum

Nach unzähligen Stunden an Vorbereitung durch unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen war es am vergangenen Samstag soweit: Unser Verein feierte mit mehr als 300 Gästen bei schönem Herbstwetter den 130. Geburtstag unserer Erzbergbahn!

 

Was bei einem besonderen Geburtstag nicht fehlen darf, ist der Festakt: Musikalisch begleitet von der Innerberger Böhmischen aus Eisenerz und moderiert von Harry Kohlwegger begrüßte unser Obmann Joachim Lanner die anwesenden Gäste und Ehrengäste, berichtete von den unzähligen Arbeiten der letzten Jahre und gab Einblick in die Zukunft des Vereins.

mehr lesen

Zu den Neuigkeiten der Werkstätte bzw. des Streckendienstes