Am Sonntag, 2. Juni 2019 stand das 25. Erzbergrodeo am steirischen Erzberg am Programm. Highlight war das Red Bull Hare Scramble, welches eine Vielzahl an Besuchern in die Hochsteiermark lockte. Aus diesem Grunde wurde vom Verein Erzbergbahn mit den blauen Schienenbussen für die Zuseher ein Shuttledienst zwischen dem Parkplatz am Bahnhof Präbichl und dem Bahnhof Erzberg - fast schon mitten im Geschehen - angeboten. Je nach Besucherandrang kam es zu einem recht dichten Takt auf der Bergstrecke, welcher für ein paar Bilder vom Hochbruckengrabenviadukt genutzt wurden. Bei wechselhaftem Wetter bot sich ein recht interessanter Blick auf den als "Campingplatz" genutzten Erzberg. Als kleine Rodeo-Besonderheit kam es bei einer der Fahrten sogar zu einer Dreifachbespannung.